Buchtipp: Shelby – Cobra – Mustang – GT 40

29Nov

Carroll Shelby, der 2012 verstorbene texanische Rennfahrer und Geschäftsmann, hat den größten Teil seines Lebens damit verbracht, Performance-Cars auf die Räder zu stellen – und er hat Ikonen geschaffen: Mit seinem Namen verbunden ist die legendäre Cobra, dem Ford Mustang hat er sein praktisch unzerstörbares Image als der amerikanische Sportwagen verschafft, und mit dem GT40 hat er Ferrari das Fürchten gelehrt.

Aber kennen Sie auch den Sunbeam Tiger? Die Viper-Connection? Den Cooper Monaco „King Cobra“? Den Talbot Horizon, der in den USA als Shelby-Dodge dem Golf GTI Paroli bot? Wussten Sie, dass Shelby den sagenhaften Toyota 2000GT zum Rennwagen machte?

Lesen Sie die mitreißend geschriebene Geschichte und schwelgen Sie in phantastischen Fotos aus mehr als fünf Jahrzehnten.

256 Seiten, ca. 350 größtenteils farbige Abbildungen, 245 x 280 mm, gebunden im Schmuckschuber, ISBN 978-3-86852-810-7

Dieses Buch jetzt online beim Heel Verlag bestellen