Puritalia 427 – die nächste Cobra?

08Jan

Der Puritalia will sich als italienische Reinterpretation der Cobra verstanden wissen und scheint nun in einem Vor-Serienreifen Zustand zu sein. Wie diverse Medien berichten soll der Roadster demnächst ausgiebig getestet werden um seine Serienreife zu erlangen.

Nach den abschließenden Tests soll wohl auch nochmals letzte Hand an das endgültige Design gelegt werden. Als Antrieb soll ein 5,0-Liter-V8, mit 445 PS  den rund 1.089 Kilogramm schweren Roadster antreiben.

Bleibt abzuwarten ob sich die kleine Sportwagenmanufaktur tatsächlich dazu durchringen kann das Fahrzeug zu bauen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, ist es nicht unbedingt leicht heute noch einen Nischen-Sportwagen zu positionieren. Zu viele kleine und mittlere Hersteller haben hier schon Schiffbruch erlitten.

Copyright der Bilder und weitere Informationen im Internet unter www.puritalia.com