Die Cobra IG Deutschland trauert um Walter Nawotka

16Mrz

 

Vergangenen Samstag sind völlig überraschend unser langjähriges Mitglied Walter Nawotka und seine Lebensgefährtin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Walter war mit seinem privaten Porsche unterwegs und prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum.

Walter Nawotka liebte den Rennsport. Er fuhr VLN und 24 Stunden Rennen. Der Nürburgring war quasi seine zweite Heimat. Er galt als stets besonnener und erfahrener Fahrer.

Wir verlieren ein langjähriges Mitglied und einen sehr sympathischen Menschen.

Unsere Anteilnahme gilt den Familien und Freunden der Verstorbenen.

 

Der Vorstand der Cobra IG Deutschland